Kopf und Herz - Thoughts and Feelings

10 Gründe, warum ich dankbar für mein Stoma bin

TEIL 2 von 10 GRÜNDEN, dankbar zu sein - Stoma Version. Ganz ohne Nominierung via Instagram, weil ich einfach wichtig finde, weiterzudenken. Mein Crohn ist das eine, mein Stoma das andere. Ru hat den Crohn nicht besiegt, ich lebe mit beiden ein Leben bis zum Tod. Danke @kathrins_croehnchen für die Motivation, öffentlich nachzudenken. Warum bin… Weiterlesen 10 Gründe, warum ich dankbar für mein Stoma bin

Kopf und Herz - Thoughts and Feelings

10 Gründe warum ich dankbar für meine CED bin

Zwei Dinge finde ich sehr essentiell um im Leben nicht zu verzweifeln - erstens, stets Dankbarkeit zu leben und zweitens, Gutes in allem Schlechten zu finden. Um so schöner, dass es auch anderen so geht... zu sehen beim aktuellen Aufruf von @nocolon.stillrollin über Instagram. Gut gemacht meine Liebe! Kurz und knackig also 10 Gründe, dankbar… Weiterlesen 10 Gründe warum ich dankbar für meine CED bin

Kopf und Herz - Thoughts and Feelings · Nützliches Wissen - Useful Ken

WER STRESS SAGT MEINT ANGST

Ich brauchte einige Zeit, diese Behauptung zu verdauen. Je länger ich darüber nachdachte, in mich hinein hörte und ehrlich war, desto mehr wusste ich, dass es stimmte. Das kleine Wort Stress ist unser Tod noch während wir leben. Mit diesem Buch „Goodbye Stress“ haben sich mir mal wieder neue Perspektiven eröffnet, es macht nun alles… Weiterlesen WER STRESS SAGT MEINT ANGST

Kopf und Herz - Thoughts and Feelings

DIE ILLUSION VON KONTROLLE

Antwort: Kontrolle abgeben und planlos spontan einfach loslegen. Warum würde man das behaupten? Weil es so ist. Hallo, mein Name ist Elisa und ich bin eine bekennende Kontrollfanatikerin. Puh, jetzt ist es raus. Überraschen tut das jedoch keinen. "Das sickert so durch", heißt es. Bisher bin ich mit dieser Eigenschaft schon reichlich angeeckt, aber auch… Weiterlesen DIE ILLUSION VON KONTROLLE

Kopf und Herz - Thoughts and Feelings

Selbstliebe (self-love)

Susan Hyatt - Selbstliebe ist der größte Mittelfinger aller Zeiten. Kein besserer Satz könnte meinem letzten Post folgen. Das Leben besteht aus temporären Schwankungen und tatsächlichen Veränderungen. Völlig normal und trotzdem ist der Mensch einfach ein Gewohnheitstier, tut sich also gerne schwer mit Dingen, die heute anders sind als gestern. Ich auch. Im Laufe der Jahre… Weiterlesen Selbstliebe (self-love)

Kopf und Herz - Thoughts and Feelings

Etwas vermissen … (Missing something…)

Etwas zu vermissen macht uns meist traurig, frustriert uns oder lässt uns verzweifeln. Ich spreche nicht von Trauer kurz nach einem Verlust, sondern von vielen Jahren später. Verlustschmerz ist ein Gefühl, dass wir zulassen müssen - unserer Selbst Willen, weil es Teil von uns ist. Jeder verliert Dinge. Verlustschmerz hat Daseinsberechtigung, dies zu unterdrücken schadet… Weiterlesen Etwas vermissen … (Missing something…)