Mein Leben - My Story · Nützliches Wissen - Useful Ken

EIGENVERANTWORTUNG (PERSONAL RESPONSIBILITY)

Also Leute, ihr wisst, wie der Hase läuft. Augen zu und durch, runter mit dem Zeug. Nicht, dass mir zum Valentinstag morgen nichts Besseres eingefallen ist - aber was muss, das muss. Aus eigenen Stücken habe ich mich zur Darmspiegelung gemeldet und beweise damit ein Stück Eigenverantwortung. Meine letzte Spiegelung ist erst ein bisschen über… Weiterlesen EIGENVERANTWORTUNG (PERSONAL RESPONSIBILITY)

Nützliches Wissen - Useful Ken

Leck mich, Techniker Krankenkasse

... oder auch Update zu: Meine Stoma-Schwester und ich Ich bin dreißig Jahre alt und war schon immer bei der Techniker Krankenkasse versichert. Nie hätte ich mich beschweren können, dass mir Leistungen verwehrt worden wären. Nie war ich unzufrieden. Nie musste ich mich mit zu viel Bürokratie herumschlagen. Trotz chronischer Krankheit hatte ich mit der… Weiterlesen Leck mich, Techniker Krankenkasse

Nützliches Wissen - Useful Ken

Frischluft für mein RU

Inzwischen gehört RU, der Dritte seines Namens, einfach zu mir. Ich bekam ihn am 09.02.2018. RU, den ersten seines Namens, bekam ich schon am 26.11.2015 – vor fast zweieinhalb Jahren. Heute, am 06.03.2018 möchte ich etwas veröffentlichen, was mich vor der Erstanlage bereits interessiert hatte. Nur, dass ich damals keine Antwort erhielt. Wie oft muss… Weiterlesen Frischluft für mein RU

Nützliches Wissen - Useful Ken

… und was trägst du drunter?

... dass ich mal über Unterwäsche schreiben würde, das hätte ich wohl nie gedacht. Unterwäsche, das ist die Kleidung, die man direkt am Körper trägt. Die Kleidung, die, bis auf eine Handvoll Menschen in deinem Umfeld, niemand zu Gesicht bekommt. Und obwohl das genauso ist, hat diese Kleidung sehr viel Funktion und ist mit sehr… Weiterlesen … und was trägst du drunter?

Nützliches Wissen - Useful Ken

Mein lila Ordner und was dieser stellvertretend bedeutet

Immer dieser lästige Papierkram, denkt man oft. Mir ist dieser lästige Papierkram in einer Sache wichtig geworden. Ich besitze einen Ordner, eigens für meine nicht vorhandene Gesundheit. Es war nicht immer ein Ordner und gewiss war es eine lange Zeit auch nicht geordnet. Angefangen hat es wohl als undefinierter Stapel Papier. Er ist lila, wer… Weiterlesen Mein lila Ordner und was dieser stellvertretend bedeutet

Nützliches Wissen - Useful Ken

Meine Stoma-Schwester und ich

Die ersten Stoma-Therapeuten, mit denen es jeder Träger zu tun bekommt, arbeiten im Krankenhaus. Entweder wird man präventiv beraten oder aber postoperativ versorgt. Ich persönlich habe zwei Damen kennengelernt, die so ihre Zeit mit den Patienten verbringen. Sie gehen unterschiedlich vor, die eine begegnet dem Thema von Grund auf trocken und ruhig, die andere besonders… Weiterlesen Meine Stoma-Schwester und ich