Der WELT CED TAG ist nicht heute, der war schon …

... aber ich war mit anderen Dingen zu sehr beschäftigt. Ja, der Tag ist wichtig für unsere Community und jeden Einzelnen. Aber ebenso sind es alle anderen Tage im Jahr. Über die Jahre hinweg hab ich für mich persönlich entdeckt, dass mich dieser von Anderen festgelegte Tag unterschiedlich berührt, je nach dem, wie es mir …

Be nice or GO AWAY

Ich wusste, irgendwann würde ich diese Art von Beitrag schreiben. Und nun ist irgendwann, im fünften Jahr meines Blogs. Was ich zu sagen habe, braucht nicht viel Text. Es ist ziemlich einfach, eine kleine aber sehr feine Wahrheit der heutigen Zeit. Be nice or GO AWAY Mein Blog sowie seine Erweiterungen über Facebook und Instagram …

Erfüllter Kinderwunsch

Chronisch krank zu sein hat Einfluss auf alle Lebensbereiche. Ich schreibe nicht nur über die Krankheit, sondern über alle Bereiche, die davon beeinflusst werden. Erstens, um Anderen meine Geschichte zu erzählen, wie sie ist und ihnen das Gefühl zu geben, dass sie nicht allein sind. Zweitens, um den Unbetroffenen Einblicke zu ermöglichen und damit zu …

Perspektive auf Reisen

Der Wechsel der Perspektive hat selten geschadet. Oft - und das ist ja auch richtig so - schauen wir nach Vorne, in Richtung Ziel. Gerne schauen wir einander an und machen damit, wenn wohlwollend, nie was verkehrt. Ein Zen-Sprichwort sagt: Der Weg entsteht unter den Füßen. Und das finde ich ziemlich schön, weil es den …

Tschüssi Kortison

Links das alte Ich Rechts das Ich, jetzt Ich habe keine Worte dafür, wie froh ich bin, dass heute Tag 0 ist. Der erste Tag ohne Kortison, endlich. Kein einziges Milligramm. Direkte Vergleiche tun weh, so auch dieser hier ganz persönlich. Es ist schwer, einen Körper zu lieben, wenn man sich von ihm regelmäßig betrogen …

Die Sache mit dem Nägelkauen

Solange ich zurückdenken kann, habe ich an meinen Nägeln gekaut. In meiner Kindheit und leider weiterhin als erwachsene Frau. Davon habe ich natürlich kein Bild. Aber von meiner Hand, nachdem ich endlich einen Weg gefunden hatte, das Nägelkauen zu minimieren. Natürlich passierte das nicht einfach so, deshalb hier ein paar Worte zu meiner Geschichte bis …

Und dann ist es einfach passiert …

... der positive Corona-Test. Ja, mit Symptomen. Ja, mit PCR bestätigt. Ja, in Quarantäne befindlich. Unter Kortison und Azathioprin. Ja, obwohl ich geimpft bin. Und geboostert. Corona ist für jeden ein bisschen anders. Hat andere Auswirkungen, äußert sich anders und in unterschiedlicher Intensität. Ich bin froh um meinen milden Verlauf. Und ich bin froh, dass …

195 Tage

195 Tage. 195 Tage mit einer chronischen Wunde. 195 Tage. Ein neuer Abschnitt meines Lebens begann am 27.08.2021 und ihr habt meine Reise auf dem Weg zur Diagnose Pyoderma Gangraenosum und meine Entscheidungen während des ersten Ausbruchs verfolgt. Meine chronische Wunde ist nun endlich zu. Nach 195 Tagen Höhen und Tiefen, nach ersten Löchern und …

Ein besonderes Bärchen und seine Freunde

Ein besonderes Bärchen namens Milo. Milo, der so ist wie die Mama. Auch Spielsachen wie Bücher und Kuscheltiere helfen bei der Aufklärung. Grad bei den Kleinen und ich bin ein Freund von solch Kleinigkeiten. Sie sind eine - jetzt kommt's: spielerische - Herangehensweise an das, was anders ist. Letztendlich sind wir alle anders, eine Behinderung …