Hinfallen … (Teil 2)

Ich habe oft das Gefühl, dass alle denken, dass mir dieser ganze Scheiß leicht von der Hand geht. Wie schnell ich mich doch fange, wie toll ich reflektiere und nach Vorne schaue, wie alles einfach funktioniert. Natürlich versuche ich positiv zu denken, natürlich versuche ich mich nicht aufzugeben, natürlich versuche ich mein Bestes zu geben …

HERZENSPROJEKT – HINFALLEN IST OKAY, LIEGEN BLEIBEN NICHT

Was passierte bisher? Klickt hier Ich schaue meinem Baby beim Schlafen zu. Sie atmet ruhig, träumt friedlich und duftet nach bedingungsloser Liebe. Ich nehme ihre Hand und schließe meine Augen, wissend, dass ich ganz besonders für dieses kleine Wunder mein Bestes versuchen muss. Ich möchte sie stolz machen und ihr zeigen, dass Aufgeben keine Option …

„Hol‘ dir doch einfach eine Zweitmeinung“

Informationen davor English below Ein Patient hat heutzutage sehr viel Auswahl und damit die Qual der Wahl, denn wir leben im Überfluss von Möglichkeiten und Meinungen. Ein mündiger Patient hat verstanden, dass ein Arzt seine Position erklärt, eventuell Aktionsspielraum definiert und berät – entscheiden muss immer der Patient für sich ganz allein. Beziehungen, auch zwischen …

Mama mit CED und Stoma – Leben mit einem Kleinkind

Leben mit einem Baby? Da habe ich schon mal was geschrieben, hier! VERDAUUNG Wir können uns glücklich schätzen, dass unsere Kleine immer einen gesunden Appetit hatte. Essen ist einfach kein Problem. Ein Problem jedoch ist das große Geschäft des kleinen Mädchens, denn Verstopfung war früh und oft das Thema. Nicht ungewöhnlich bei Kindern, das habe …

HERZENSPROJEKT: INKONTINENT SEIN – WAS HEISST DAS?

Warnung: Ja ich rede von meinem Arsch, Stuhl und unangenehmen Sachen. Und nein, kürzer ging das hier wirklich nicht! Nach meinem letzten Post kamen zwei meiner ältesten Freunde auf mich zu. Das Ausmaß des Leidensdrucks und der Einfluss der Inkontinenz auf mein Leben war selbst für sie zu abstrakt, zu geheim, zu weit weg. Wer …

HERZENSPROJEKT – WORUM GEHT’S HIER

... my English version below STARTSCHUSS DAVOR HERZENSPROJEKT WORUM GEHT'S HIER? Heute sag ich's, wie es ist. Mein IST-ZUSTAND: Mein Stoma allein gibt mir nicht genug Frieden. Der nicht benutzte Enddarm von 15cm schmerzt, weist eine Diversionskolitis auf und stellt ein doppelt erhöhtes Krebsrisiko dar. Früher war ich stuhlinkontinent, nun bin ich immer noch schleiminkontinent. …

DR RICHDIGE BÄBB UFF AM BAUCH

Äh bitte was? Übersetzt heißt das wohl: DER RICHTIGE KLEBER AUF DEM BAUCH Es ist definitiv wieder Zeit für ein bisschen Theorie für nicht-Stomaträger. Heute möchte ich euch ein paar grundsätzliche Einblicke in die Möglichkeiten der Stoma-Versorgung geben.  Ich fange ganz simpel an: Der Darm schaut an einer Stelle des Bauches heraus. So nackt kann der …

10 Gründe, warum ich dankbar für mein Stoma bin

TEIL 2 von 10 GRÜNDEN, dankbar zu sein - Stoma Version. Teil 1 - CED Version hier. Ganz ohne Nominierung via Instagram, weil ich einfach wichtig finde, weiterzudenken. Mein Crohn ist das eine, mein Stoma das andere. Ru hat den Crohn nicht besiegt, ich lebe mit beiden ein Leben bis zum Tod. Danke @kathrins_croehnchen für …