Nützliches Wissen - Useful Ken

REMISSION

Die Remission ist die Zielsetzung eines jeden chronisch Kranken.

Die Abschwächung kann nur kurz zeitweise oder über Jahrzehnte bis schließlich zum Tode hin andauern.

Die Symptome der CED sind so vielschichtig, jedoch können akute Symptome gänzlich verschwinden.

Remission kann unter Medikamenten oder durch Änderung des Lebensstils entstehen und dann gehalten werden.

Heilung ist ein besonderes Wort. Es bedeutet, dass die CED ohne Folgen und bleibende Schäden verschwindet.

Ich beziehe zu diesem Wort eindeutig Stellung, weil ich glaube, dass es wichtig ist. Wir werden von Tag 1 mit dem Wort unheilbar abgestempelt und bis dato ist es medizinisch nicht möglich, alle die unterschiedlichen Ausprägungen gleichermaßen zu heilen. Remission ist das, was wir uns alle von Herzen wünschen. Am besten eine, die wir bis zum Tod aufrecht erhalten können. Ansonsten eine, die uns unser Leid der Schübe vergessen lässt. Eine, die uns mit Leben erfüllt und in der wir uneingeschränkt, frei von Schmerz und losgelöst genießen. Ob wir diese mittels der Schulmedizin und richtigen Medikamenten oder mit Meditation, der Alternativmedizin, einer Ernährungsumstellung, dem perfekten Workout oder zahlreichen anderen Wegen erreichen, ist so individuell, dass man Bücher damit füllen könnte. Und hier liegt das Problem: sich gesund zu fühlen, ist mit Aufwand verbunden. Es gibt keine Patentlösung, kein „Allheilmittelchen“. Was für den einen funktioniert, ist für den anderen absolut sinnlos. Fest steht, sich ganzheitlich zu betrachten ist der richtige Weg. Zur Remission, nicht zur Heilung. Aber genau diese wünschen wir uns noch viel mehr. Dass wir ohne bleibende Schäden seelisch wie körperlich von der CED davon schreiten können und nie wieder etwas dafür tun müssen, dass sie uns nicht hinterher kriecht. Das ist die Heilung, die nicht existiert. Dieses Wort zu verwenden, birgt Gefahren. Heilung ist das Wort, was verführt. Besonders für CEDler, die neu und unerfahren sind. Besonders für CEDler, die schlimme Verläufe haben oder dauerhafte Schäden tragen. Besonders für CEDler, die lieber schönen Worten glauben als sich ehrlich mit der Realität hinzusetzen. Denn keine Heilung bedeutet nicht, dass man jede Sekunde seines Lebens leiden muss und es hasst. Wir wachsen auf unbeschreibliche Art und Weise über uns hinaus. In guten sowie in schlechten Zeiten liegt Wertvolles und auch wenn wir eine CED immer bei uns tragen, sind wir so viel mehr!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s