Körperpositivität

Diese Skulptur ist ein Unikat. Ebenso, wie ich ein Unikat bin. All meine Narben. Und der Beutel. Ich liebe meinen Bauch. Manchmal finde ich ihn mit all seinen Narben sogar richtig schön. Er ist authentisch, so wie ich es bin. Manchmal bin ich einfach nur dankbar für diesen Bauch. Und ganz ehrlich: Diese Skulptur zu …

Stoma-Neuling?

Du bist erst seit Neuem mit Stoma unterwegs? Das ist eine wahnsinnig krasse Zeit, voller Fragen und Emotionen. Du wirst einige Sachen selbst probieren und rausfinden müssen, nur so wird man zu einem selbstbewussten Beuteltier. Ein bisschen Hilfe, viele Informationen und unterschiedliche Anreize helfen dabei. Es folgen ein paar Einträge, die dir Einblicke in ein …

TRAGEVERBOT im Alltag

Nach meiner Art von Operation wird einem geraten, nicht über 10 Kilo zu tragen. Es heißt dann nur ein paar Wochen. Ich kenne mich und weiß, dass diese Angabe für mich nicht gilt. Mit meiner Geschichte von Hernien trotz Stützbandage (mein erster Eintrag dazu bitte hier klicken) und dem miesen Bindegewebe meines Bauches ersetze ich …

Neue lila Seite

Als ich meinen Blog angefangen habe, war mir wichtig, diesen unabhängig der sozialen Kanäle zu betreiben. Nicht, weil ich diese ablehne, ganz im Gegenteil. Ich wollte den Blog separat betreiben, damit jeder – auch ohne – soziale Kanäle darauf Zugriff hat. In den letzten Monaten habe ich das aus den Augen verloren und den Blog …

Made in Germany

Obwohl ich mich in der englischen Sprache Zuhause fühle, diese sehr gut beherrsche und große Teile der CED/Stoma-Community sich in Englisch austauschen, möchte ich mich aus mehreren Gründen wieder nur in der deutschen Sprache zu Wort melden. Schon zu Beginn meines Blogs war mir bewusst, dass ich gerne hauptsächlich die Aufklärung in Deutschland weiterbringen wollte. …